online-Forum

Funkenmariechen


Das Funkenmariechen in seiner schmucken Uniform treibt die vielleicht schönste Form von rhythmischer Gymnastik im Karneval. Ohne Unterlass schwingt es das Tanzbein und lächelt und lächelt und lächelt. Im Sport nennt man so was wohl Cheerleader. Mariechen ist der Oberbegriff für Mädchen in einer Tanzgruppe. Echte Mariechen im strengen Sinne sind aber nur die Tänzerinnen der Funken, der "Karnevalssoldaten". Sie wurden erfunden als Persiflage auf die Marketenderinnen, die einst Heere und Söldner mit Lebensmitteln versorgten.