online-Forum

Elf

Düsseldorfer denken spätestens am 11. November an den Karneval.

Der beginnt bei uns ganz offiziell am 11. 11. um 11 Ihr 11! Sie haben Recht, die Hochzeit des Karnevals ist eigentlich Ende Februar, aber genau die muss man ja vorbereiten, und das ist eine Heidenarbeit! Deshalb beginnen wir am 11.11. mit der Ausrufung des Narrenreiches.

Oft herrscht ein Prinz oder ein Prinzenpaar über dieses Reich. Es gibt eine Verfassung mit 11 närrischen Gesetzen und einen Elferrat, der den Karnevalssitzungen vorsteht, die immer genau 11 Minuten nach der vollen Stunde beginnen. Natürlich gehören auch eine Prinzengarde, Marschmusik, Umzüge, Orden und Uniformen zu dieser feuchtfröhlichen parlamentarischen Monarchie, in der es Pailletten und lauter Elfern regnet.

Warum diese vielen Elfer? Natürlich weil die 11 in Deutschland die närrische Zahl ist, ist doch klar.

Närrisch sei die 11, weil sie genau zwischen der 10 der 10 Gebote und der 12 der 12 Apostel liege: sie sei deshalb die Zahl der Überschreitung und der Sünde. Die 11 ist außerdem noch eine Schnapszahl! Eine wunderbar treffende Bezeichnung, diese Schnapszahl, wie man in Deutschland Doppelzahlen 22, 33, 44 usw nennt. Logisch, denn bei zuviel Schnapskonsum sieht man eben doppelt!