online-Forum

Russischer Wagen

Russischer Wagen beim Zoch

Düsseldorf-Moskauer Umarmungen


Die Städtepartnerschaft Düsseldorf Moskau ist auch ein Thema beim diesjährigen Rosenmontagszug durch Düsseldorf. Zum 15-jährigen Jubiläum fährt eine russische Trachtengruppe auf einem extra dafür gestalteten Gesellschafterwagen mit.

Beide Stadtmaskottchen, Düsseldorfs Tosi und der Moskauer Bär, liegen sich auf dem Wagen vor der Kulisse des Schloßturms und St. Lambertus sowie den Zwiebeltürmen der Moskauer Basilius-Kathedrale in den Armen. 20 Sänger des Raduga-Chores, einer klassischen Trachtengruppe aus Russland, treten außerdem mit russischen und deutschen Volksliedern auf.

Moskau und Düsseldorf gingen am 1. Juni 1992 eine offizielle Städtepartnerschaft ein. Zu einer festen Einrichtung sind seit 2001 die Düsseldorfer Wirtschaftstage in der russischen Hauptstadt geworden. Seit 2006 finden auch Moskauer Wirtschaftstage in Düsseldorf statt.

Die Düsseldorf Marketing und Tourismus GmbH unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Comitee Düsseldorfer Karneval seit drei Jahren den Rosenmontagszug mit einem internationalen Beitrag. Im vergangenen Jahr wurde eine Jazz-Band aus New Orleans eingeflogen.